Segavecchia

Segavecchia

segavecchia3
segavecchia4
segavecchia_ingrandita
IMG_3527

Segavecchia - Der Frühling kehrt zurück

Die Segavecchia ist das älteste Fest in Forlimpopoli. Seine Ursprünge verlieren sich in der Nacht der Zeiten, Mythos und Legende fließen zusammen in dem festlichen Klima, das das ganze Städtchen einnimmt mit rhythmischer Musik, allegorischen Umzugswagen, Lichtern im Luna Park und gastronomischen Ständen. Höhepunkt ist der „Taglio della Vecchia“, der Schnitt der Alten, denn mit diesem symbolischen Ritual wird der Übergang vom Winter zum Frühling besiegelt, der Erneuerung und Wohlstand bringt.

Die Segavecchia wird vom Amt für Folklore und Kultur in Forlimpopoli organisiert

Zeitraum: Mitte der Fastenzeit.
Ort: Altstadt.
Eintritt frei. 

www.lasegavecchia.it